Unser Leistungsspektrum

Wenn Sie Probleme beim Lesen von Kleingedrucktem oder nächtlichen Autofahrten haben oder verschwommen, trüb oder verzerrt sehen, wird es Zeit für eine Routineuntersuchung beim Augenarzt. Sie ist vollkommen schmerzlos und kann mit der entsprechenden Behandlung Ihre Seekraft und damit Ihre Lebensqualität erheblich steigern.

Früh erkannt, früher gebannt

Früherkennung-
Der beste Weg zur Heilung

Auch in der Augenheilkunde gilt: Je früher eine Erkrankung erkannt wird, desto besser stehen die Chancen auf Heilung.

Kurz und schmerzlos

Regelmäßig zur Routineuntersuchung

In unserer top-modern eingerichteten Ordination führen wir alle Routineuntersuchungen und Operationsvorbereitungen durch.

Medizinische Leistungen

  • Augendruckmessung
  • Netzhautkontrolle
  • Führerscheingutachten
  • Früherkennung Glaukom
  • Überprüfung Schielen, Augenzittern
    Orthoptische Untersuchungen

Vorsorge und Früherkennung

Routineuntersuchungen mit Sehtest, orthoptische Untersuchungen

Exkurs

Mutter-Kind-Pass-Untersuchung

Im Rahmen des Mutter-Kind-Passes sind zwei Augenuntersuchungen des Kindes vorgesehen. Die erste erfolgt zwischen dem 10. Und 14. Lebensmonat und wird meist vom Kinderfacharzt übernommen. Die zweite Untersuchung zwischen dem 20. und 26. Lebensmonat ist wesentlich umfangreicher und findet beim Facharzt für Augenheilkunde statt.

In unserer Ordination erfolgt die Untersuchung in Zusammenarbeit von Orthoptistin und Augenarzt. Mit kindgerechten Untersuchungsmethoden überprüft die Orthoptistin die Sehleistung, die Augenstellung (Ausschluss von Schielen), das Zusammenspiel der Augen und die Augenbeweglichkeit.

Dr. Fischer führt im Anschluss eine exakte Bestimmung der Fehlsichtigkeit (Dioptrien) und eine genaue Untersuchung von Netzhaut und Augenlinse durch. Dafür bekommt das Kind pupillenerweiternde Augentropfen. Diese sind für das Kind unbedenklich, jedoch kurzfristig unangenehm, da sie eine vermehrte Blendempfindlichkeit bewirken. Vermeiden Sie nach dem Eintropfen am Untersuchungstag längere Sonnenexposition und wenn Sie eine Sonnenbrille für das Kind haben, bringen Sie diese zur Untersuchung mit. Sie erleichtert Ihrem Kind den Nachhauseweg.

Weitere Informationen MKP – Link Orthoptik Austria
https://www.orthoptik.at/patienteninfo/praevention/

Diagnose & Therapie

Wir decken das gesamte Spektrum der Augenheilkunde ab.

  • Brillenanpassung
  • Brillenverschreibung
  • Grauer Star, Grüner Star
  • Netzhauterkrankungen
    Makuladegeneration, Netzhautgefäßverschlüsse, diabetische Retinopathie, entzündliche Netzhauterkrankungen etc.
  • Augenvorderabschnittserkrankungen
    Trockenes Auge, Bindehautentzündungen, Hornhautentzündungen und -pathologien, Hornhautfremdkörper etc.
  • Lidfehlstellungen und -Erkrankungen
    Schlupflider, Ektropium, Entropium, Lidtumoren, Gerstenkorn, Brauen- und Lidptosis etc.
  • Grauer Star
    (Katarakt)
  • Grüner Star
    (Glaukom)
  • Lidchirurgie
  • Laserbehandlung bei Diabetetischer Retinopathie
  • Laserbehandlung bei Netzhauterkrankungen

Operationen

Operationsberatung, Vor- und Nachsorge

© Copyright – Augenarzt Dr. Fischer | created by hochmairmedia