Dr. Horst Fischer

Facharzt für Augenheilkunde und Optometrie

Ich freue mich sehr, Sie in meiner Praxis begrüßen zu dürfen. Auf dieser Seite erfahren Sie ein paar Details über meinen medizinischen Werdegang, meine speziellen fachlichen Qualifikationen und über meine persönliche Einstellung als Arzt.

Ausbildung…

Akademischer Werdegang

  • 1992 – 2000: Studium an der Medizinischen Fakultät Uni Wien
  • 03.05. 2000: Ernennung zum Doktor der gesamten Heilkunde
  • 2000 – 2001: Grundwehrdienst
  • 2003 – 2009: Ausbildung Facharzt der Augenheilkunde und Optometrie
  • Juli 2007: Kurs an Stanford University School of medicine
  • 2001: Beginn der Tätigkeit als Turnusarzt im Klinikum Wels
  • seit 2009:
    1. Facharzt an der Augenabteilung Klinikum Wels
    2. Ernennung zum Oberarzt
    3. Leiter der Glaukomambulanz Klinikum Wels

…und Praxis

Praktische Tätigkeit

  • seit 2008: Vortragender im Bereich der Augenheilkunde
  • seit 2009:
    • Operative Behandlung von grauem und grünem Star, Lidoperationen
    • Lidoperationen
    • Laserbehandungen von Netzhauterkrankungen
    • Behandlung der feuchten Macularerkrankung
  • seit 2017: Netzhautoperationen
  • April 2009: Eröffnung einer Wahlarztordination in Marchtrenk
  • Okt. 2018: Umzug der Ordination an die gegenwärtige Adresse

Mein medizinisches Credo

Obwohl ich im Jahr rund 500 Augenoperationen durchführe, vergesse ich nie, dass auf dem Tisch vor mir ein Mensch mit einem individuellen Schicksal liegt, der voll auf meine medizinischen Fähigkeiten vertraut. Dieses Vertrauen möchte ich durch die Qualität meiner Arbeit bestätigt wissen. Ein guter Arzt sollte meiner Ansicht nach über Erfahrung verfügen, nicht über Routine.

Erfahrung statt Routine

Jeder Patient verdient die volle Aufmerksamkeit des Arztes.

Mit dem Herzen zu denken, ist die rechte Art für die Menschen.

Albert Schweitzer

Kinder als Patienten

Die Arbeit mit Kindern bereitet mir große Freude. Ich bin selbst Vater von zwei Töchtern und jeden Tag aufs Neue (u.a.) von deren Geradlinigkeit und Aufrichtigkeit beeindruckt. Im medizinischen Alltag versuche ich mir das zunutze zu machen und ebenso aufrichtig mit Kindern zu sein, wie sie es mit mir sind. Diese Strategie funktioniert ausgezeichnet. Man muss sie als Patienten ernst nehmen, dann fassen sie Vertrauen.

Es gibt nichts Besseres als einen guten Arzt und nichts Schlechteres als einen schlechten Arzt.

Gerhard Kocher

Stets ein offenes Ohr

Sollte eine Operation unumgänglich sein, setze ich mich zu einer ausführlichen Operationsberatung mit Ihnen zusammen, bei der ich den jeweiligen Eingriff detailliert durchbespreche und für alle Ihre Fragen zur Verfügung stehe. Nach der OP beobachte ich den Heilungsverlauf und sehe zu, dass er sowohl medizinisch als auch Ihren Vorstellungen gemäß abläuft.

Die Wartezeit, die man bei Ärzten verbringt, würde in den meisten Fällen ausreichen, um selbst Medizin zu studieren.

Dieter Hallervorden

© Copyright – Augenarzt Dr. Fischer | created by hochmairmedia